Hochzeitspapeterie

Was ich für euch mache

Von einzelnen Papeterie-Designs bis zum vollen Konzept bin ich eure Partnerin in Crime. Begonnen mit den Überlegungen wie das Design aussehen soll bis zum fertigen Print erledige ich sämtliche Schritte und nehme euch damit sehr viel Hintergrundarbeit ab.

Wie mein Stil ist

Ich liebe das Slowlife, den Minimalismus und Ressourcen in ihrer Reinform zu verwenden. Daraus entsteht ein gemütliches, ehrliches, luftiges und stimmiges Design. Recyclingpapier und strukturierte Premiumpapiere lassen mein Herz höher schlagen.

Meine Papeterie ist ein Rondeau aus Haptik, Optik und Gefühl. Ganz so, dass es auch eure Herzen höher schlagen lässt.

Was es kostet

Liebend gerne würde ich hier für fixe Preise arbeiten - das geht leider nicht, weil wir alle so unterschiedliche Menschen sind. Jeder legt auf andere Dinge wert.

Damit ich mich voll und ganz auf euch und euren Geschmack einstellen kann, wird jedes Angebot passend zusammen geschnürt. Als Richtwert bewegen sich viele meiner Hochzeitsprojekte im mittleren dreistelligen Bereich.

Wann ihr mich kontaktieren solltet

Damit ihr eine genaue Vorstellung davon bekommt, was ihr wollt und wie viel es kostet schreibt mir am besten ganz unverbindlich so früh wie möglich eine Mail oder ruft mich an.

Spätestens freue ich mich über eure Kontaktaufnahme 3 Monate vor dem gewünschten Termin. (Bei Einladungen also 3 Monate vor der Aussendung, bei Papeterie für die Hochzeit 3 Monate vor der Hochzeit)

Um ganz auf Nummer sicher zu gehen rate ich euch, mich so früh wie möglich zu kontaktieren und den gewünschten Zeitraum zu reservieren.

Welche Zusatzleistungen es gibt

  • Besorgung von schönen + passenden Briefmarken

  • Personalisiertes Bedrucken eurer Kuverts

  • Postweg und Versenden von Save-the-Date Karten, Einladungen oder Danksagungen

  • Handveredelung der Papeterie mit veganen und hochwertigen Aquarellfarben (Gold, Silber oder Perlmutt)

  • Für euch getrocknete Blüten, Blätter oder Kräuter
    - von heimischen GärtnerInnen und FloristInnen
    - als ökofreundliches (Kuvert-)Konfetti, Steckgrün zur Schleife auf der Einladung oder bei den Namenskärtchen



• • •